12 schöne Landgasthofkatzen suchen einen neuen Lebensraum

Veröffentlicht in: Vermittlungstiere | 0

Wie auf dem Gruppenfoto zu sehen, findet 2-mal täglich ein großes Treffen statt, nämlich dann, wenn die Fellnasen in trauter Gemeinschaft ihr Essen entgegennehmen Die Altersgruppierung der Tiere liegt zwischen 6 und 9 Jahren. Alle sind kastriert, tätowiert, gechipt und ärztlich untersucht. Sie sind von Geburt an dieses Umfeld in der wunderbaren Natur des Oberzent gewohnt. Sie finden ihre Schlafplätze in Gartenhäusern und Scheunen. Fest geschlossene Behausungen sind sie nicht gewohnt. Sie sind sehr menschenbezogen, mit dem Anspruch ihre totale Freiheit genießen zu können. Die Tiere können nur im mindest 2-er Pack vermittelt werden. Ideal wären Pferdehöfe, Bauernhöfe mit menschlicher Begegnung und Fütterung. Die Abgabe erfolgt, da die Halter der Tiere in hohem Alter ihren bisherigen Lebensbereich verlassen müssen und demzufolge auch die Katzen. Es ist eine Tragödie für Mensch und Tier. Ideal wäre auch eine private Unterkunft, wo jedoch obige Bedingungen gewährleistet sein müssen.