Finchen

Veröffentlicht in: Vermittlungstiere | 0

Finchen wurde uns durch aufmerksame Bürger von Beerfelden als Streunerkatze gemeldet. Finchen ist nunmehr seit 6 Monaten bei uns im Asyl und sie hat sich zu einer anhänglichen, liebevollen Mitbewohnerin entwickelt. Ihre besondere Zuneigung zeigt sie unserem Altinsassen Ede. Es ist rührend zu sehen, wie sie teilweise ihren Schwanz um seinen Rücken legt und sie dann zusammengeschmiegt umher laufen. Finchen wurde nach der Erstuntersuchung und Kastration mit einem Alter von ca. 1 Jahr eingeschätzt. Finchen ist beige-grau, sehr groß und sie fällt aufgrund ihrer Fellstruktur nur auf, da sie einen leichten Augenfehler hat und man sie daraufhin sofort identifiziert.