Leo, Leon und Mimmi

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Leo, geb. Juli 2018, ist ein schöner selbstbewusster, vor Lebensfreude strotzender Kater, der in einer Wohnungs- wie auch Freilandhaltung glücklich wäre. Zusammen mit einer Zweitkatze könnten wir ihm bieten, wenn seine zukünftigen Eltern es sich vorstellen könnten, ihn zusammen mit seinem Bruder Leon zu übernehmen. Leo ist geimpft, gechipt, kastriert, freundlich, kerngesund und würde ich freuen, einen neuen Heimplatz zu finden.

Geboren Juli 2018, sucht Leon zusammen mit seinem Bruder Leo oder auch zusammen mit seiner Mama Mimmi ein neues Zuhause.  Leon ist eine ungewöhnliche rote Schönheit, sanftmütig, verspielt und glücklich zusammen mit seinem Bruder Leo und Mama Mimmi. Leon ist gesund, kastriert, gechipt, geimpft. Er kann wunderbar in einer Einzelhaltung leben mit Wohnungshaltung oder Freilandgang, fände er neue Eltern, so kann er im Familienkreis auch gerne der Kronprinz sein.

Mimmi, geboren Dezember 2017, hat bereits mit 8 Monaten Leo und Leon geboren. Mimmi blieb eine sehr zarte kleine Schildpattkatze (Glückskatze) und hatte das Glück, Menschen zu finden, die sie und ihre beiden Söhne aufnahmen. Leider jedoch ist es auf Dauer nicht möglich, insgesamt 4 Katzen in einer Wohnung zu halten, und so kamen diese drei zu uns ins Asyl. Sie lebten sich hier gut ein, können jedoch auf Dauer nicht auf einer Quarantänestation verbleiben. Mimmi ist ein ideales Kätzchen welches auch in einer Einzelhaltung Zärtlichkeit und Liebe gibt. Sollte sie das Glück haben vielleicht Eltern zu finden, die Leon (ihren Sohn) mitübernehmen, so kann dies auch gerne in einer Wohnungshaltung mit oder ohne Ausgang stattfinden. Mimmi ist  gechipt, kastriert, kerngesund, geimpft und auf der Suche nach guten Eltern.

Ein Gruppenbild von der kleinen Familie