Renzo

Veröffentlicht in: Vermittlungstiere | 0

Renzo wurde durch aufmerksame Bürger am 9.07.2021 in einem kleinen Dorf streunend aufgefunden. Seitdem befindet er sich in unserer Obhut. Er ist ein liebevoller Geselle, der ohne Probleme mit den anderen Fellnasen im Asyl zusammenlebt. Er würde sich ohne Probleme einer bereits im Haushalt befindlichen Katze anschließen. Noch lieber hätte er es allerdings, zusammen mit seiner Freundin Kira, mit der er sich hervorragend versteht, bei neuen Eltern einziehen zu können. Wir hoffen für ihn einen Platz zu finden, wo er auch hin und wieder Freigang hat, aber grundsätzlich wünschen wir ihm ein Zuhause mit liebevollen Eltern, die ihm Sicherheit und Liebe geben. Auf den Fotos ist gut zu erkennen, wie relaxed er bei uns sein Leben lebt. Renzo ist kastriert, rundum Untersucht und gesund, sowie gechipt, geimpft und entwurmt.