Sami

Veröffentlicht in: Vermittlungstiere | 0

Gefunden im Zentrum eines kleinen Dorfes der Oberzent, verkrochen seit Tagen im Keller eines Wohnhauses. Die Tierschützer fütterten ihn und verbrachten ihn am 20.04.2024 in unser Asyl. Sami ist ein reinrassiger Siam, ca. 1 – 2 Jahre alt, ruhig, schmusig zu Mensch wie Artgenossen. Sein großer Appetit zeugt davon, dass er wohl große Hungerphasen hinter sich hat. Wir brachten ihn sofort zum Tierarzt. Er wurde kplt. untersucht. Er ist gesund, wurde kastriert, gechipt, tätowiert und geimpft mit Pass. Auch hier stellt sich uns die Frage, welche Menschen in der Lage sind, ein solch prachtvolles Tier auszuschließen. Es bleibt jedoch die Hoffnung, noch zu erfahren, wer seine alten Besitzer sind. Die Tierschützer versuchten im Umfeld des Dorfes einen möglichen Besitzer zu finden, jedoch ohne Erfolg.