Cora und Otti

Eingetragen bei: Vermittlungstiere | 0

Die Schwestern Otti und Cora wurden im Herbst 2016 von einer aufmerksamen Anwohnerin im Dickicht unmittelbar an einer Straße gefunden. Zu diesem Zeitpunkt waren sie maximal 4 Monate alt. So fanden die Zwei den Weg in unsere Obhut.

Otti ist eine wunderschöne Katzendame mit großen Augen und verschiedenen grauen Flecken an Kopf und Körper. Hat sie erstmal vertrauen zu jemandem gefunden, wird sie zugänglich, schmusig und lässt sich gerne streicheln. Otti benötigt nicht zwingend Auslauf, da sie im Alter von wenigen Monaten zu uns kam und die Geschlossenheit des Asyls akzeptiert und genießt. Aufgrund der engen Bindung, die sie auch heute noch zu ihrem Schwesterchen Cora hat, kann sie nur zusammen mit dieser vermittelt werden.

Wie bereits bei Otti erwähnt, ist Cora ihre Schwester. Sie wurden zusammen im Babyalter gefunden und sind nun seit Herbst 2016 bei uns. Cora ist tiefschwarz mit unglaublich grünen Augen, wesentlich scheuer als Otti und fest auf diese bezogen, weshalb eine gemeinsame Vermittlung zwingend notwendig ist.

Beide sind kerngesund, kastriert und gechippt.