Wanda

Veröffentlicht in: Vermittlungstiere | 0

Wanda kam zu uns im August 2022, ein sehr charakteristisches kleines Mädchen mit einer reizvollen Ponyfrisur. Sie wurde als Streunerkatze in eine Gehöft in Falkengesäß gefunden. Ihr geschätztes Alter nach dem 1. Tierarztbesuch war ca. 9 Monate. Die Kastration, die notwendigen Blutuntersuchungen hat sie gut überstanden. Die Meldung über Wanda erfolgte durch den Bauern des Gehöftes, der sie dort als Streunerkatze wahrnahm, bereits im Gefolge von 2 winzigen Kitten. Diese beiden Winzlinge, ca. 4 Wochen alt, konnten durch eine Mitarbeiterin der TSI gefangen werden und in die Obhut einer Pflegestelle übergeben werden. Wanda, nun angekommen in unserem Asyl, schloss nach wenigen Wochen dicke Freundschaft mit Lissy. Diese beiden zusammen sind filmreif und mischen in ihrer Lebensfreunde auch unsere alten Insassen auf.